Probleme bei der Darstellung der C3-Insights? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

"Wer foard?" - "DER MIM BOARD"

Markenentwicklung Eventbus im Landkreis Tirschenreuth

Landratsamt Tirschenreuth

Die Herausforderung – „Busfahren bei jungen Menschen cool machen“

Landkreis Tirschenreuth. Die Stimmung kocht, eine Band oder ein DJ heizt der Menge richtig ein, der Club ist voll. Ein Partyabend, an den man sich noch lange erinnern wird ist in vollem Gange. Alles ist bestens, wäre da nicht diese eine lästige Frage, die immer über den Feiernden kreist: „Wer foard?“. Wer muss seinen Freunden nüchtern beim Party machen zuschauen und trägt die Verantwortung? Im Landkreis Tirschenreuth kann man dieses Problem seit einiger Zeit leicht umgehen, denn es foard „DER MIM BOARD“! Dahinter verbirgt sich ein Eventbus, der mittlerweile regen Zuspruch findet. Doch zu Beginn des Projekts stand das C3 Team vor einer gewaltigen Herausforderung: Wie macht man den jungen Leuten das Busfahren schmackhaft, am besten auf originelle und kreative Art und Weise?

Ein Blick hinter die Kulissen

Es galt Schritt für Schritt strategisch nach dem bewährten C3 Prinzip vorzugehen: curious, clever und creative. Als das Landratsamt Tirschenreuth auf die Agentur zukam, nahm sich das Team der Aufgabe an. Ein stimmiges Werbekonzept für den neuen Eventbus musste gefunden werden. Und gemäß dem Vorsatz „Bessere Werbung“ begann das Tüfteln, Brainstormen und Ausprobieren.

Die Curious-Phase: Zunächst wollten wir alles erfahren, lernen und analysieren. Gibt es anderswo vergleichbare Angebote? Wie werden diese beworben. Das Team stieß häufig auf Bezeichnungen wie „Nightliner“ oder „Nachtbus“. Alles viel zu fade und wenig einfallsreich. Ein ausgefallener Name musste her.

Bei der Clever-Phase, ging es darum, die Informationen zu verarbeiten und zu filtern. In einem speziellen C3-Prozess hörten wir ganz auf unser Gefühl. Oder besser, auf unseren einmaligen Oberpfälzer Dialekt, der untrennbar mit dem Landkreis verbunden ist. So kam die Frage „Wer foard?“ auf. Und die war dann rasend schnell beantwortet: „DER MIM BOARD“. Ein markanter Name und ein Spruch mit enormen Wiedererkennungswert und Kultpotenzial war geboren! Die Idee wurde schnell zu einer konkreten Vorstellung.  

In der Creative-Phase sprudelten dann die Ideen. Der Name bietet unzählige kreative Verarbeitungsmöglichkeiten. Unser Team entwickelte zum Beispiel „Boarding“ Aufsteller für Haltestellen, Spucktüten mit dem Aufdruck „Partybrecher“, Schnurrbartaufkleber, Plakate und vieles mehr. Ein weiteres Highlight der Kampagne ist außerdem der Kinospot, in dem der Bus vorgestellt wird. Auch hier kommt natürlich die heimische Mundart zum Einsatz.

So entstand ein breit gefächertes Kommunikationspaket, dass die Busse seit 2014 überall im Landkreis bekanntmacht: 

  • Flyer
  • Aufkleber
  • Facebook-Kampagne
  • Banner
  • SEO & SEA
  • Spucktüten
  • Website
  • Kinospot

Herzlichen Dank für IHRE Aufmerksamkeit an diesem „Fall für C3“.

Unser Fazit: „Mission erfüllt.“ Die Kreativität des C3 Teams und der Mut des Landratsamtes, auf das originelle Konzept zu setzen, tragen Früchte! „DER MIM BOARD“ ist mittlerweile seit zwei Jahren bei verschiedensten Festen im Einsatz und sorgt dafür, dass alle Partybiester und Nachtschwärmer sicher nach Hause kommen.

Unsere Erkenntnis daraus: Wann immer wir genau nach unserem C3-Prinzip vorgehen, sind wir mit und für unsere Kunden erfolgreich. Was Sie jetzt tun könnten? Nun, verschwenden Sie keinen Cent mehr für mittelmäßige Werbung.

Was ist derzeit Ihre größte, individuelle Herausforderung im Marketing, in der Kommunikation oder im komplexen Wettbewerb? Ein Schlagwort oder ein Satz von Ihnen genügt dabei vollkommen. Unser Experten-Team freut sich über Ihren Kontakt und berät Sie sehr gerne - selbstverständlich kostenlos, vertraulich und unverbindlich.

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei C3 in beiden Angelegenheiten ist unser Geschäftsführer Thomas Franz, telefonisch zu erreichen unter 09631 / 600 045 - 10 oder per E-Mail an franz (at) myc3.com. Sowie unsere Mitarbeiterin Janka Hannemann-Mathes, telefonisch erreichbar unter 09631 / 600 045 - 26 oder per E-Mail an hannemann-mathes (at) myc3.com.

C3 marketing agentur GmbH
Bahnhofstrasse 3, 95643 Tirschenreuth | Franz-Hartl-Str. 14, 93053 Regesnburg | Geschäftsführer: Thomas Franz, Christian Reisnecker, Christian Walter
Telefon: +49 9631 / 600 045 - 0 | Telefax: +49 9635 / 600 045 - 29 | E-Mail: info@myc3.com | Internet: www.myc3.com | Impressum

Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang unseres Newstickers jederzeit widerrufen.
Senden Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Austragung Newsletter" an info@myc3.com.